Rezepte Zubereitung Gaumlnsebrust


Finden Sie alle Rezepte, die beide Begriffe enthalten. Mangold kann auf vielfältige Weise zubereitet werden. Rezepte, die in der rechten Spalte neben den Rezepten verfügbar sind. Um eine Rezeptsuche durchzuführen, können Schlagwörter / Tags, Kategorien und die Volltextsuche kombiniert werden. Findet Apfel, Apfelsaft, Apfelkuchen usw. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch in der gewünschten Menge zerdrücken. Lange Zeit war Mangold in vielen Kuchen fast vergessen - verdrängt von geliebtem Spinat.

Gemüse als schmackhafte Beilage und feiert ein tolles Comeback. Flecken auf den Blättern ausschneiden. Blätter und Stiele in reichlich Wasser waschen und abtropfen lassen. Oder in einer Salatschleuder trocken schleudern. Die Stiele müssen später etwas länger garen.

Für knusprige Mangold-Stiele, die ganz gekocht werden, sollte man sie vorher schälen, ähnlich wie Rhabarber. Mangold und Stiele getrennt in Streifen schneiden. Tipp: Waschen Sie Mangold erst nach dem Schneiden, ist er besonders sauber. Ähnlich wie Spinat kann man auch Mangold dampfen!

Für ein spinatartiges Ergebnis einfach die Blätter hinzufügen, in Streifen schneiden und bei geschlossenem Deckel zusammen mit 4 Esslöffeln Wasser bei mittlerer Temperatur garen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Biss kann man die Stängel leicht verwenden. In Streifen schneiden, über die man schwitztMit etwas Sahne verfeinert, ist er wunderbar cremig und erinnert an Rahmspinat. Mögen Sie Mangold mit köstlichen Rostaromen? Braten ist die ideale Wahl für Sie.

Dazu sollte das geputzte Gemüse besonders fein gehackt werden - damit auf das Schälen der Stängel verzichtet werden kann. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mangold vor dem Braten in reichlich Salzwasser blanchieren. Mangold ist eine hervorragende Zutat für Salate!

Dann sind sowohl die Stängel als auch die Blätter besonders fein und trotzdem knackig. Mangold waschen, putzen und schließlich in mundgerechte Stücke schneiden. Beim Kochen und Braten wird der Säuregehalt jedoch deutlich reduziert. Für gesunde Menschen besteht dagegen keine Gefahr, Mangold in Salaten zu verwenden.


Leave a Comment: